E-Rollstuhl-Sport spielte ein Mitternachtsturnier

Der RSC Berlin e. V. feierte 2017 sein 50-jähriges Jubiläum und die RSC Berlin Rebellz luden anlässlich dieses besonderen Geburtstages zu einem Mitternachtsturnier im E-Ball ein.
Einige Mutige und Unerschrockene folgten am 30.09.2017 dieser Einladung und reisten nach Berlin und so traten insgesamt 4 Mannschaften zu einem Jeder-gegen-Jeden-Turnier an.
Und dieses Turnier war wirklich etwas Besonderes: Die Spiele begannen erst um 21:00 Uhr und die benötigte Beleuchtung kam von den Rollstühlen.
Der Ball war natürlich auch beleuchtet, aber es war für die Spieler eine große Herausforderung, diesen zu sehen und zu spielen.

Und auch für die Trainer und Schiedsrichter war es ziemlich anstrengend, denn die vorderen Scheinwerfer können ziemlich hell sein!

Auch wurde bei diesem Turnier zum ersten Mal nach dem Entwurf des neuen Regelwerkes E-Ball gespielt. Dieses wurde in mehreren Treffen von einem Arbeitskreis entwickelt und wird auch auf dem Deutschland-Cup in Rheinsberg zum Einsatz kommen. Aber gerade bei einem Turnier unter diesen Bedingungen mussten sich alle auf die Fairness der Anderen verlassen können. Und es waren wirklich sehr faire Spiele!

Durch die Begrenzung der Mannschaften konnte eine Spielzeit von 2 x 15 min angesetzt werden. Eine weitere Herausforderung für die Spieler, zusätzlich zur Uhrzeit und der Beleuchtung. Aber auch das konnte die Mannschaften nicht abschrecken oder den Spaß an diesem Turnier mindern.

Am Ende der Nacht wurden natürlich auch die Spiele ausgewertet und die Platzierungen geehrt, aber das Beste an diesem Turnier war eindeutig:
Alte Freundschaften wurden aufgefrischt, neue geknüpft. Es gab zwischen den Spielen immer wieder Zeit für nette Gespräche, es wurde viel gelacht. Es wurde mit einem Bier oder Sekt auf den Geburtstag angestoßen und sich auch eine Kleinigkeit aus der Küche gegönnt.

Ein großes DANKE an alle, die sich auf dieses Abenteuer eingelassen und mit uns gefeiert haben! Vielen Dank an die ganzen Helfer hinter den Kulissen, die Sponsoren und an die Assistenten! Und ein riesiges und extra großes DANKE an den Photo-Engel für die tollen Bilder!

2017-11-12T20:44:22+00:00 29. September 2017|