Mit Stolz verkündet der RSC Berlin e. V. mit dem Einstieg von Spleenworks, einem jungen Metallbau-Meisterbetrieb mit Sitz in Berlin Bohnsdorf, einen neuen offiziellen Sponsor der Rollstuhl-Basketball-Teams gewonnen zu haben.

Mit Rat und Tat wird SpleenWorks den Basketballteams des RSC Berlin (Rollstuhl-Sport-Club Berlin e. V.) zur Seite stehen.
Ob mal wieder ein Rollstuhl gebrochen ist, angepasst werden muss oder einfach nur eine Speiche gerissen ist – SpleenWorks richtet es wieder.
 
„Ich bin sehr stolz darauf sagen zu können, dass ich bei solch einem coolen Sport mitwirken darf und Menschen helfen kann, die es benötigen und zudem noch dankbar sind über jede Hilfe die man ihnen geben kann…“ können wir Sebastian Schultze zitieren, der das Unternehmen 2010 gegründet hat.
 
Die Basketball-Abteilung des RSC Berlin e. V. freut sich riesig über die Zusammenarbeit.
2017-04-13T15:32:36+00:00 22. März 2013|